Zeitzeugen der Gedenkstätte „Stille Helden“

Zeitzeugen der Gedenkstätte „Stille Helden“

Am 24.10.2019 erzählte das Ehepaar Michalski anhand mitgebrachter Bilder und manch anderer Veranschaulichung welche schwierige Situationen Franz Michalski und seine Eltern in der Zeit des Nationalsozialismus überstehen mussten, um zu überleben. Bei der Rettung halfen ihnen die sog. “Stillen Helden“, die sie mit der spannenden Geschichtsstunde ehren wollten.

“Schatten der Geschichte“ – das Theaterprojekt der 10. Klassen im HOG-Kurs im Anschluss an eine Majdanekfahrt wurde von der Initiative “Demokratisch Handeln“ ausgezeichnet.