Latein

Das Unterrichtsfach Latein im Überblick

Im Lateinunterricht setzen sich die Schülerinnen und Schüler nicht nur mit der Sprache und lateinischen Texten auseinander, sondern lernen auch spannende Themen aus dem alten Rom (z.B. Piraten, Sklaven und Kleidung), berühmte historische Persönlichkeiten der Zeit (z. B Julius Cäsar, Hannibal) und die Götter und Mythen (z.B. Jupiter, Venus und Herkules) kennen. Es wird unterschieden zwischen der Spracherwerbsphase, in der die Grundlagen der lateinischen Sprache und Kultur vermittelt werden, und der Lektürephase, in der der Arbeitsschwerpunkt auf Originaltexten, deren historischem Umfeld und ihrem kulturellem Nachleben liegt.

Spracherwerbsphase (Jahrgangsstufen 6 bis 8)

  • Auseinandersetzung mit lateinischen Texten
  • Inhaltliche Erarbeitung unterschiedlicher Themen, z.B. Leben in der Antike, Geschichte und Mythologie
  • Lesen von Texten mit antiken Geschichten
  • Vermittlung von Grundlagen der lateinischen Sprache mit dem Lehrwerk Cursus Ausgabe A
  • Beständiger Aufbau eines lateinischen Wortschatzes von ca. 900 Vokabeln
  • Exkursionen und Projekte: Besuch des Museums für Kunst & Gewerbe, Besuch der Kunsthalle und anderer aktueller Ausstellungen, Durchführung eines römischen Gastmahls

Lektürephase (Jahrgangsstufen 9 und 10)

  • Inhaltliche und stilistische Arbeit mit Texten klassischer Autoren (z.B. Cicero, Caesar, Ovid)  und deren Fortleben in Literatur und bildender Kunst
  • Vertiefung der Kenntnisse über die römische Geschichte, politische Strukturen und die Grundzüge der antiken Rhetorik
  • Zielgerichtetes Training für den Umgang mit dem zweisprachigen Wörterbuch
  • Exkursionen und Projekte: Besuch von Theater-/Opernaufführungen zu antiken Themen; Besuch aktueller Ausstellungen

Durchgehend wird altersgemäß das Weiterleben der lateinischen Sprache und deren Texte, der Götter und historischer Gestalten über die Jahrhunderte hinweg bis in unsere Zeit im Unterricht behandelt.

Weiterhin werden sowohl klassische Arbeitsweisen als auch eine Vielzahl moderner Methoden und Medien (z.B. Rollenspiele, Präsentationen, Arbeiten am Smartboard etc.) genutzt.

Exkursionen und Projekte (z.B. zweitägige Exkursion nach Xanten) ergänzen den Unterricht.

Fachbereich Latein

Lehrkräfte:

Simone Gleißner

Lars Herrmann

Katharina Wolgast

 

Fachbereichsleitung:

Simone Gleißner

Katharina Wolgast

 

 

Weitere Angebote

Lehrwerk: Cursus A (Oldenbourg Verlag)

Internes Curriculum

Förderunterricht (mittwochs, 7.Stunde)

Exkursion nach Xanten zu den Römertagen