Wettbewerbe

Wettbewerbe am Lmg

Die Teilnahme an Schülerwettbewerben ist am Lise-Meitner-Gymnasium fest verankert und stellt für uns einen wichtigen Teil des Schullebens dar. Die Schülerinnen und Schüler können dabei ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf ganz neuen Feldern erproben und vertiefen und die motivierende Wettbewerbssituation spornt die Schüler*innen zu herausragenden Leistungen an.

Unsere Preisträger werden in einer Feierstunde am Ende des Schuljahres noch einmal besonders geehrt.

Mathematik und Naturwissenschaften

  • Mathematik-Olympiade: startet jährlich im Herbst, mehrere Runden bis zur Bundesebene, verschiedene, sehr knifflige mathematische Probleme sind zu lösen.
    www.mathe-olympiaden.de
  • Lange Nacht der Mathematik: Ende November, Schülerteams aus dem ganzen Bundesgebiet tüfteln eine ganze Nacht lang in der Schule an mathematischen Aufgaben, die zu bestimmten Zeitpunkten online freigeschaltet werden. Bewegungsphasen in der Sporthalle und ein reichhaltiges Büffet unterstützen bei der Suche nach Lösungsstrategien
    www.mathenacht.de
  • Känguru der Mathematik: immer am Montag nach den Frühjahrsferien, Schüler*innen aller Jahrgänge suchen die richtige Antwortmöglichkeit bei spannenden Knobelaufgaben
    www.mathe-kaenguru.de
  • Natex-Wettbewerb: zweimal jährlich werden Experimentalaufgaben angeboten, bei denen Schülerteams die Planung und Durchführung naturwissenschaftlicher Experimente erproben können
    www.natex-hamburg.de
  • Daniel-Düsentrieb-Wettbewerb: Start jährlich im September, Schüler*innen setzen anspruchsvolle technische Konstruktionen um und dokumentieren auch ihren Arbeitsprozess
    www.daniel-duesentrieb-preis.de
  • Jugend forscht: Schüler*innen bearbeiten eine selbstgewählte Fragestellung mit naturwissenschaftlichen, technischen oder mathematischen Methoden und stellen der Jury ihre Ergebnisse dann bis Ende November vor
    www.jugend-forscht.de

Sprachen

  • Märchenschreibwettbewerb der Hamburger Märchentage: beginnend im November setzen sich Schüler*innen der 5. und 6. Klassen mit der Literaturgattung Märchen auseinander, lassen dann ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf und verfassen ein eigenes Märchen
    www.hamburger-maerchentage.de
  • Vorlesewettbewerb der 6. Klassen: startet jährlich zu Beginn des Schuljahres, mehrere Runden bis zur Bundesebene, die Schüler*innen tragen vor Publikum einen selbst gewählten und einen vorgegebenen Text vor
    www.vorlesewettbewerb.de

Gesellschaftswissenschaften

  • Jugend debattiert: Start jährlich im Herbst, mehrere Stufen bis zur Bundesebene, Schüler*innen ab Jgst. 8 trainieren die sachliche Auseinandersetzung in Debatten zu kontroversen gesellschaftspolitischen Themen
    www.jugend-debattiert.de
  • Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: jedes zweite Jahr im März wird das neue Thema bekannt gegeben, Schülerteams forschen in ihrem Umfeld zu historischen Fragestellungen
    www.geschichtswettbewerb.de
  • Diercke Wissen – der Geographie-Wettbewerb: startet jährlich im Januar, vier Runden bis zur Bundesebene, Schüler*innen der Jgst. 7-10 messen sich bei der Beantwortung von Fragen zur Geographie
    www.diercke.de

Sport

  • Bundesjugendspiele: im Frühsommer wetteifern alle Schüler*innen der Schule um die besten Leistungen ihres Jahrgangs in verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen
  • Regionalmeisterschaften Leichtathletik und Skilanglauf: Schüler*innen verschiedener Hamburger Schulen treten bei diesen Wettkämpfen gegeneinander an
  • Jugend trainiert für Olympia: in mehreren Qualifikationsrunden bis zur Bundesebene, verschiedene Disziplinen für Schuler*innen aller Jahrgangsstufen
    Siehe hierzu: www.schulsport-hamburg.de
  • Schach-Schulmeisterschaft: die besten Schachspieler*innen der Schule werden in den verschiedenen Altersgruppen ermittelt
  • Schachturnier: Rechtes Alsterufer gegen Linkes Alsterufer: jedes Jahr im Mai, 8-er Mannschaften verschiedener Hamburger Schulen treten gegeneinander an
    www.alsteruferturnier.de

Ansprechpartner

Michael Gutschmidt

Birgit Köller