HOME

Wichtige Informationen

Die Vorgaben zur Organisation des Distanzunterricht unter den Bedingungen von COVID 19 am LMG finden Sie hier.

Infos zum Vorgehen in der nächsten Zeit

Wenn die Inzidenz in Hamburg auch am kommenden Mittwoch (12. Mai 2021) noch durchgehend unter 100 ist, kommen am 17. Mai 2021 alle Jahrgangsstufen in den Wechselunterricht zurück.

Es gelten weiterhin die Infektionsschutzregeln. Die Regelungen am LMG finden Sie in unserem Infektionsschutzplan.

Für alle Schülerinnen und Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen, finden zweimal in der Woche Selbsttests statt. Die Teilnahme daran ist verbindlich. Normalerweise wird montags und mittwochs jeweils in der ersten Unterrichtsstunde getestet. In  der Pfingstwoche finden die Tests am Dienstag, 25.5. und Donnerstag, den 27.5. statt.

Die Präsenzpflicht ist weiterhin bis zum 4. Juni 2021 ausgesetzt.

Nach den Maiferien geht es jeweils mit der roten Gruppe los oder weiter.

Die Klassen werden nach Mittwoch (12.5.) über die Klassenlehrerteams informiert.

Die Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 bleibt bestehen.

Die ganztägige Betreuung für die angemeldeten Schülerinnen und Schüler findet statt.

 

Für Reiserückkehrer gilt:

Personen, die sich vor der Rückkehr von einer Reise nach Deutschland in einem vom Robert-Koch-Institut (RKI) festgelegten Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder einem Virusvariantengebiet aufgehalten haben, dürfen die Schule nur betreten, wenn sie die jeweils gültigen Quarantäneregelungen erfüllen.

Die Gebiete werden regelmäßig aktualisiert auf den Seiten des RKI unter https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html veröffentlicht.

Die jeweils geltenden Quarantäneregelungen für die Freie und Hansestadt Hamburg sind hier veröffentlicht: https://www.hamburg.de/coronavirus.

Hat eine Schule Hinweise darauf, dass Schülerinnen und Schüler oder andere Personen aus dem schulischen Umfeld diese Bedingungen nicht erfüllen, sind sie umgehend nach Hause zu schicken und bis zur Vorlage entsprechender Bescheinigungen vom Präsenzunterricht auszuschließen.

Wir bitten dringend um Beachtung.

1. Wenn Sie einen vom Gesundheitsamt bestätigten K1-Fall in der Familie haben, helfen Sie uns sehr, wenn Sie Ihr Kind bis zum Testergebnis des K1-Falles (das Ergebnis ist meistens innerhalb von ca. zwei Tagen da) nicht in die Schule schicken.

2. Wenn Ihr Kind als ‚K1‘ vom Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt wird, melden Sie Ihr Kind bitte in der Schule krank und nennen Sie das Stichwort ‚Quarantäne‘, dann können wir das einordnen.

3. Wenn Ihr Kind ein positives Testergebnis bekommen hat, informieren Sie bitte sofort das LMG unter  040 42 888 5212.

Download: Infografik zum Umgang mit Erkältungssymptomen in COVID19-Zeit

LMG in Coronazeiten (Archiv)

%MCEPASTEBIN%%MCEPASTEBIN%

Aktuelles

  • LMG
  • Digital macht Schule

    Das LMG hat sich erfolgreich für das Projekt Digital macht Schule der Behörde für Schule und Berufsbildung und der Joachim Herz Stiftung beworben und ist nun Teil eines Netzwerkes von insgesamt 20 Schulen in Hamburg. Gemeinsam arbeiten wir in diesem Netzwerk an den Fragestellungen einer Schule im digitalen Wandel. Hierfür erhalten wir umfangreiche Qualifizierungs-...

    Weiterlesen
    8
    LMG
  • Einladung zum Weihnachtskonzert im Meitner-Forum

    Achtung: Der Ort des Weihnachtskonzertes hat sich geändert. Das Konzert findet im Meitner-Forum, Knabeweg 3 statt.

    Weiterlesen
    9
    LMG
  • Auszeichnung für DigitalHOCH2 – Jung schult Alt

    Personen von links nach rechts: Catherine Arriagada (Beiratsmitglied Familienherz), Ellen Wünsch (FSJlerin Stiftung Generationen-Zusammenhalt), Christine Worch (Geschäftsführung Stiftung Generationen Zusammenhalt), Esther Wolf (Kulturbeauftragte LMG) Kaum gestartet, schon ausgezeichnet – das Pilot-Projekt „DigitalHOCH2“ überzeugt nicht nur die teilnehmenden Seniorinnen und Senioren! Der BKK VBU Familienherz e.V. zeichnete am 21. November unser Pilot-Projekt „DigitalHOCH2 – Jung...

    Weiterlesen
    8
    LMG
  • Märchenlesung für die fünften Klassen

    Am 8.11.19 fand am LMG die Märchenlesung für die fünften Klassen statt. Jutta Heinrich las im Rahmen der Hamburger Märchentage 2019 aus Skandinavischen Märchen.  

    Weiterlesen
    7
    LMG
Mehr laden

Wer Geduld sagt, sagt Mut, Ausdauer, Kraft.

Marie von Ebner-Eschenbach


Beratungszentren der Schulbehörde unterstützen bei Sorgen

Erfahrene Schulpsychologen, Sozialpädagogen und Lehrkräfte stehen mit fachkundigem Rat bereit und können helfen, Ursachen für die schulischen Schwierigkeiten zu finden und Wege aus einer Krisensituation aufzeigen. Die Beratung ist vertraulich und auf Wunsch auch anonym.

ReBBZ Altona-West

Böttcherkamp 146, 22549 Hamburg

Telefon: 040 42812 8153

E-Mail: rebbz-altona-west@bsb.hamburg.de

Beratungslehrerin

Auch im Lockdown können Termine mit der Beratungslehrerin Frau Michelis verabredet werden. Anliegen und Terminwünsche bitte an Carola.Michelis-Hase@lmghh.de

Anstehende Veranstaltungen

  1. Maiferien

    10. Mai - 14. Mai
  2. Bei anhaltender Inzidenz unter 100: Rückkehr aller Jahrgangsstufen in den Wechselunterricht

    17. Mai
  3. Pfingstmontag (unterrichtsfrei)

    24. Mai
  4. Kennenlernnachmittag der neuen 5. Klassen

    27. Mai
  5. Wenn möglich: Berufspraktikum S2

    31. Mai - 11. Juni
  6. Wenn möglich: Betriebspraktikum Jahrgangsstufe 9

    31. Mai - 18. Juni
  7. Mündliches Abitur (Studientage)

    10. Juni - 11. Juni
  8. Feierliche Verabschiedung des Abiturjahrgangs 2021

    16. Juni 18:00
  9. Zeugnisausgabe und Beginn der Sommerferien

    23. Juni
  10. Sommerferien 2021

    24. Juni - 4. August

Kontakt

LISE-MEITNER-GYMNASIUM HAMBURG
KNABEWEG 3
D 22549 HAMBURG

Tel. +49(0)40 – 42 888 52 – 0
Fax. +49(0)40 – 42 888 52 – 33

EMAIL

Der Weg zum Lise-Meitner-Gymnasium